Neuer Orthopäde. Spitalsoberarzt Georg Neubauer ordiniert in Neunkirchen ab sofort in einer Gemeinschaftspraxis am Hauptplatz.

Von Christian Feigl. Erstellt am 16. September 2014 (11:33)
»Bewegung ist das Wichtigste« so die Maxime von Georg Neubauer.
NOEN, zvg
Die Bezirkshauptstadt hat einen neuen Orthopäden: Georg Neubauer, Oberarzt am Neunkirchner Krankenhaus, hat in der Gemeinschaftsordination von Zahnarzt Stefan Schragl und Physio-Primar Alexander Wenisch in der Konrath-Passage am Hauptplatz seine Wahlarztpraxis eröffnet.

„In Flatz ist es mir platzmäßig ein wenig zu eng geworden und ich wollte auch in der Bezirkshauptstadt tätig sein“, begründet der gebürtige Klagenfurter, der aus einer Orthopädie-Dynastie stammt, seinen Schritt.

Spezialisiert ist der 43-Jährige auf Beschwerden mit den Gelenken, Knien, der Schulter und Hüfte. Er führt in der Ordi auch minimal invasive Eingriffe durch. „Mir ist der Patient sehr wichtig, er soll immer wissen, was passiert und was ihm fehlt. Wichtig ist es, auch Ängste zu nehmen“, so der Mediziner. Bewegung steht bei ihm sowohl in der Medizin als auch privat im Mittelpunkt, liebt der Arzt doch jegliche Art von Freizeitsport.

Ordiniert wird vorerst jeden Mittwoch, Anmeldungen sind per Telefon, aber auch über die Homepage www.orthos.at möglich.