„Schauraum“ soll Hauptplatz beleben. Janine Habeler und Sascha Barkhofen stellen mietbare Fläche mitten im Zentrum zur Verfügung.

Von Christian Feigl. Erstellt am 12. April 2019 (05:19)
Ein Teil des Schauraums von innen: Auch vor dem Lokal können 40 Quadratmeter gemietet werden.
Habeler

,,Schauraum“ nennt sich ein neues Geschäftskonzept am Hauptplatz, das im ehemaligen Reithmeyer-Haus untergebracht ist und das Zentrum beleben soll. Hinter der Idee stehen die Unternehmer Janine Habeler und Sascha Barkhofen.

„Schlicht gesagt handelt es sich dabei um mietbare Präsentationsflächen im und vor dem Lokal“, erklärt Habeler im Gespräch mit der NÖN. Firmen oder Privatpersonen haben die Möglichkeit, sich mit maßgeschneiderten Raum- und Zusatzpaketen (Werbung, kulinarische Versorgung) einzumieten, Meetings oder Veranstaltungen abzuhalten oder einfach nur ihre Waren zu präsentieren.

„Wir möchten damit einen Beitrag leisten, das Zentrum der Stadt zu beleben“, so die Ideengeber. „Der Platz soll ein Wohnzimmer und Kommunikationszentrum für Gleichgesinnte werden!“ Für den Quadratmeter Mietfläche ist pro Tag ein Euro zu bezahlen. Fixiert wurden bereits 15 Veranstaltungen, den Beginn macht ein großer Pflanzenmarkt am 27. April. Am 4. Mai gibt es einen Kochworkshop, am 10. Mai folgt ein Weidenflechtkurs. Nähere Infos unter www.im-schauraum.at