Schuhhaus Rax feierte Jubiläum.

Von Clemens Thavonat. Erstellt am 27. August 2017 (16:35)

Wie es im Leben ist, gibt es Höhen und Tiefen. Der Tiefpunkt des Neunkirchner Schuhhaus Rax von Manfred „Mancy“ Knöbel und seiner Elke war der Brand im Juni 2011, der das Geschäft vollkommen zerstörte. Bereits zwei Monate später wurde in der Wiener Straße wiedereröffnet und vergangenen Samstag feierte man das 30- jährige Firmenjubiläum.