Starkregen forderte die Feuerwehren im Bezirk. Keller auspumpen nach den heftigen Gewittern in Neunkirchen Stadt. FF Neunkirchen Stadt im Unwettereinsatz.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 11. Mai 2019 (18:43)

Ein starkes Gewitter mit Starkregen sorgte am Samstagabend in Maria Schutz zu einem Unwettereinsatz bei der Autobahnraststation S6.

Der Abfluss konnte die Wassermengen nicht mehr fassen. In Folge kam es zu kleinräumigen Überflutungen vor dem Gebäude. Das Wasser trat auch in das Gebäude ein. Die FF Maria Schutz war mit den Auspumparbeiten beauftragt.