Verkehrsbehinderungen: Triesterstraße teilweise gesperrt

Erstellt am 16. Juni 2022 | 05:37
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8387058_neu24nk_triesterstrasse_3sp.jpg
Ab hier heißt es ab Montag „Durchfahrt verboten“!
Foto: Tanja Barta
Wegen des großen Bezirksfestes ist bereits ab kommendem Montag die Triesterstraße ab der Herrengasse gesperrt.
Werbung

Von 23. bis 26. Juni geht das große Bezirksfest in der Stadt über die Bühne. Um den reibungslosen und gefahrlosen Ablauf der Vorbereitungsarbeiten sowie des Festes gewährleisten zu können, müssen an diesen Tagen einige Verkehrsbeschränkungen vorgenommen werden.

Hier eine Übersicht aller Beschränkungen:

Die Durchfahrt der Triesterstraße ab Herrengasse zum Hauptplatz wird ab Montag, 20. Juni, nicht möglich sein. Die Sperre ist bis Montag, 27. Juni um 24 Uhr aufrecht.

Die Herrengasse ist ab Freitag, 24. Juni, ab 7 Uhr bis Sonntag, 26. Juni 18 Uhr gesperrt.

Der Holzplatz sowie sämtliche Parkplätze sind ab Samstag, 25. Juni, ab 6 Uhr gesperrt. Die Zufahrt über den Holzplatz in die Schwangasse ist ausschließlich für Anrainer der Schwangasse gestattet.

Die Wienerstraße wird ab der Gerichtsgasse für Anrainer im Schritttempo durchgehend befahrbar sein.

Der Busbahnhof wird am Samstag, 25. Juni, auf den Orthuberparkplatz (Kreuzung Schraubenwerkstraße/Urbangasse) verlegt.

Werbung