Neunkirchner Bezirk bei Erkrankungen schon auf Platz 2. War der Bezirk Neunkirchen am Anfang der Corona-Krise noch eines der Schlusslichter landesweit, so nahm die Entwicklung in den vergangenen Tagen eine rasante Kehrtwendung...

Von Christian Feigl. Erstellt am 26. März 2020 (19:46)
Symbolbild
shutterstock.com, Corona Borealis Studio

Stand Donnerstagabend, 19 Uhr, gab es im Bezirk 87 am Coronavirus erkrankte Personen. Das bedeutet, dass der Bezirk landesweit bereits auf Platz 2 liegt. Mehr positive Fälle gibt es nur noch in Amstetten, wo man bei 120 hält. In den letzten Tagen hat der Bezirk Neunkirchen Mödling, St. Pölten Land und Korneuburg überholt. Zum Vergleich: In Wiener Neustadt Stadt gibt es derzeit 17 und im Landbezirk 13 Fälle.