Pkw krachte gegen Baum. Die Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Pottschach wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 14. November 2019 (09:17)

Glück hatte ein Fahrzeuglenker am Donnerstagabend. Die Feuerwehr Ternitz-Pottschach wurde zu einer Fahrzeugbergung in die Doktor-Karl-Renner-Straße gerufen. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Audi aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Straßenlaterne und krachte im Anschluss gegen einen Baum. 

Der Pkw wurde mithilfe einer Seilwinde auf die Straße gezogen und mit der Abschleppachse vom Einsatzort verbracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr stand mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.