Die schönsten Gärten der Stadt. Zum vierten Mal suchte die ÖVP Neunkirchen mit einem Wettbewerb den schönsten Garten der Stadt.

Von Christian Feigl. Erstellt am 24. September 2018 (08:47)
privat

Fündig wurde man in Mollram. Anni Pürzel punktete bei der Jury und beim Publikum mit ihrem verspielten "englischen" Garten.  Vorjahressiegerin Christa Wallner erreichte mit ihrem verspielten Blumengarten Rang zwei.

,,Alle Einsender haben tolle Gärten gezeigt. Die Wahl war ausgesprochen schwer", so die Organisatoren Stadtrat Armin Zwazl und Gemeinderätin Christine Vorauer, ,,daher haben wir in diesem Jahr alle Teilnehmer zum Grillen eingeladen".

Landtagsabgeordneter Hermann Hauer betonte, dass Neunkirchens schönster Garten eine ausgezeichnete Ergänzung zur Landesaktion Natur im Garten darstellt und gratulierte den Teilnehmern gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Osterbauer zu den wunderbaren Oasen im Grünen.