Info-Anlaufstelle offiziell gegründet . Im Rahmen eines Blaulichttages fand die offizielle Gründungsfeier des Sicherheitsinformationszentrums Puchberg statt.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 18. September 2017 (14:37)

  Eingeladen hatte dazu geschäftsführender SPÖ-Gemeinderat Christian Dungl in seiner Funktion als Zivilschutzbeauftragter. Der erste Vizepräsident des niederösterreichischen Zivilschutzverbandes, SPÖ-Klubobmann im Landtag Alfredo Rosenmaier, übergab bei einem kurzen Festakt eine Plakette an Vizebürgermeister Florian Diertl (SPÖ). Dieser betonte, dass man stolz darauf sei, dass Puchberg nun Mitglied des Verbandes sei und mit dem neu geschaffenen „Sicherheitsinformationszentrums“ Broschüren, Informationen, Vorträge und vieles mehr anbieten könne.

Vorgestellt wurde bei der Veranstaltung auch die Feuerwehrjugend. Ebenso präsentierten si ch Bergrettung, Volkshilfe und natürlich die Feuerwehr, welche einen Unfall nachstellte. Unter den Gästen weilten auch ÖVP-Abgeordneter Hermann Hauer, die SPÖ-Gemeinderäte Petra Gutleben, Burgi Hödl, Gerhard Zenz, ÖVP-Gemeinderat Johannes Jägersberger, die Kommandanten der Feuerwehren Puchberg, Rohrbach im Graben und Schneebergdörfl, Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller und viele mehr.