Wendemanöver missglückt: Pkw blieb stecken. Die Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg wurde Freitagmittag zu einer Pkw-Bergung gerufen. 

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 23. März 2018 (16:10)
Einsatzdoku – Knotzer

Nach einem misslungenen Wendemanöver kam ein Pkw so unglücklich zwischen einer Zaunmauer und einer Böschung zum Stillstand, das kein Vor- oder zurück mehr möglich war.

Mittels Seilwinde konnte der Pkw rasch von der Feuerwehr aus der misslichen Lage befreit werden. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet. 

Einsatzdoku – Knotzer