Kassenstelle besetzt: Zahnärztin öffnet Pforten. Sabine Buchecker steht ihren Patienten ab 1. Oktober in Puchberg zur Verfügung. Damit schließt sich nach vier Jahren Lücke.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 30. September 2020 (03:55)
ÖVP-Landtagsabgeordneter Hermann Hauer (links) und SPÖ-Bürgermeister Florian Diertl (rechts) gratulieren Zahnärztin Sabine Buchecker und Stefan Hausberger zur geplanten Eröffnung.
Philipp Grabner

Es war im März 2016, als Puchbergs früherer Zahnarzt die Pforten seiner Praxis schloss. Seitdem gab es direkt im Ort keine zahnärztliche Versorgung mehr – Zeiten, die mit 1. Oktober endgültig der Vergangenheit angehören. In Kooperation mit dem Zahntechnischen Labor „Schneeberg Dental“ von Stefan Hausberger steht Ärztin Sabine Buchecker Patienten aller Kassen in den neuen Räumlichkeiten im Ziehrerweg 14 zur Verfügung.

Die gebürtige Wienerin Buchecker ordinierte bereits zuletzt vermehrt im ländlichen Raum, wo sie vor allem Vertretungen übernahm. Nun freut sie sich auf ihre neue Aufgabe: „In der ersten Woche sind wir bereits ausgebucht. Mir ist es wichtig, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen“, erklärt Buchecker im NÖN-Gespräch. Große Freude mit der Eröffnung haben auch der örtliche Abgeordnete Hermann Hauer und Ortschef Florian Diertl. „Ich freue mich, dass die Kooperation gelungen ist“, so der SPÖ-Bürgermeister.