Sporteln am Fuße des Schneebergs. Patrick Dobrovits und Katarina Apfler stellten den neuen Outdoor-Fitnesspark vor.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 11. Juni 2021 (04:00)
Sportwissenschafter und Personal Trainer Patrick Dobrovits von „Straight“ mit Personal Trainerin Katarina Apfler im neuen Trainingspark.
Grabner, Grabner

Ausdauer, Kraft, Geschicklichkeit, Balance, Genauigkeit – all das und viel mehr verbindet man mit der Trainingsmethode „Cross Fit“. In diese Richtung orientiert sich auch der neue Outdoor-Trainingspark des Franchiseunternehmens „Straight“ aus Neunkirchen. Stationiert ist der kleine Park im Bereich des Hengsttalweges 29, rund 150 Meter Richtung Wald – in der Vorwoche wurde er eröffnet.

„Wir wollen alle dort abholen, wo sie sind. Es gibt also keine Auslese.“ Patrick Dobrovits, Gründer von „Straight“

Die Initiative zu dem neuen Park, dessen Herzstück unter anderem ein Hangelgerüst ist, kam von Personal Trainerin Katarina Apfler. Mit Unterstützung von „Straight“-Gründer Patrick Dobrovits hat sie das Vorhaben realisiert: „Es war schon immer mein Ziel, mir selbst etwas aufzubauen“, erzählt die gelernte Fitnesslehrerin der NÖN. Angeboten wird hier künftig einmal pro Woche ein Outdoor-Training. „Vorstellbar sind aktuell zehn Personen in der Gruppe – voraussichtlich am Samstag“, erklärt Apfler. Dabei spielt es keine Rolle, welches Leistungsniveau jemand hat, präzisiert Patrick Dobrovits: „Wir wollen alle dort abholen, wo sie sind. Es gibt also keine Auslese.“ Die Trainingseinheiten sollen auch in der kalten Jahreszeit stattfinden: „Für uns ist das auch im Winter gut vorstellbar“, so Apfler. Sie ist von dem neuen Angebot überzeugt: „Wir glauben, dass das vor allem nach der Corona-Zeit sehr gut angenommen wird und freuen uns schon auf viele Kunden.“ Ins selbe Horn stößt auch Patrick Dobrovits: „Unser Ziel ist Sport und Spaß an der frischen Luft – der Park soll sich als Abenteuerspielplatz verstehen, aber nicht nur für Erwachsene, sondern gerne auch für Jüngere“, präzisiert er. www.straight-training.at