Erste Konferenz "in Bewegung". Die Raiffeisenbank NÖ Süd-Alpin veranstaltete zum ersten Mal eine Regionalkonferenz mit spannenden Vorträgen und der Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 12. Juni 2019 (12:38)

"Wir bewegen die Region" - unter diesem Motto stand am Dienstagabend die allererste sogenannte "Regionalkonferenz" der Raiffeisenbank NÖ Süd-Alpin, die auf Burg Feistritz stattfand. Im Rahmen eines rund zweistündigen Programms wurden den Gästen verschiedene Vorträge geboten - zum einen von Jurist und Politikwissenschaftler Daniel Dettling, zum anderen von Raiba-IT-Experte Christian Muthspiel.

Auch Raiba-Direktor Johann Sperhansl hielt ein kurzes Referat. Thematisiert wurden etwa die Themen Digitalisierung und Regionalisierung, aber auch wie sich die Berufswelt in den letzten Jahren veränderte und was eine Genossenschaftsbank von heute für ihre Kunden anbieten muss. 

Unter den Gästen konnte Gastgeber, Obmann Helmut Tacho unter anderem Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Michael Engel, die Bürgermeister Willibald Fuchs, Doris Faustmann, Johannes Hennerfeind, Bernhard Brunner und Thomas Stranz, die Vizebürgermeister Erich Santner, Josef Aigner, Josef Reichmann, Franz Gausterer sowie Vertreter des Schulwesens, der Blaulichtorganisationen und viele mehr begrüßen.

Steffi Göschl und ORF-Radiostimme Tom Schwarzmann untermalten die Veranstaltung musikalisch.

Einen ausführlichen Bericht zur ersten Regionalkonferenz bringt die NÖN Neunkirchen in ihrer kommenden Ausgabe, auch als E-Paper!