Lenker ließ nach Unfall Auto ohne Kennzeichen zurück. Die Feuerwehr Gloggnitz (Bezirk Neunkirchen) ist am Montag kurz vor 6.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Semmeringschnellstraße (S6) in Fahrtrichtung Seebenstein gerufen worden.

Von APA Red. Erstellt am 13. Mai 2019 (12:28)
APA/FEUERWEHR GLOGGNITZ/THOMAS RAUCH

An der Unglücksstelle fanden die Einsatzkräfte ein stark beschädigtes Auto ohne Kennzeichen vor, auch vom Lenker oder der Lenkerin fehlte jede Spur.

Zum Unfallhergang hat die Autobahnpolizeiinspektion Warth die Erhebungen aufgenommen, berichtete die Feuerwehr Gloggnitz, die das Wrack von der Straße entfernte und die verschmutzte Fahrbahn reinigte.