Sperrstunde für das Gutedel in Altendorf. Roman und Andrea Kozeny beenden nach 15 Jahren ihre Karriere als Wirtepaar. Bis Ende Jänner läuft der Betrieb noch.

Von Johannes Authried. Erstellt am 17. Januar 2020 (05:19)
Ende Jänner schließt das Gasthaus Gutedel am Berg. Andrea und Roman Kozeny (eingeklinktes Bild rechts oben) bedanken sich bei ihren Stammgästen für die langjährige Treue.
Authried

„Sag‘ beim Abschied leise Servus“ – das bekannte und beliebte Wirte-Paar Andrea und Roman Kozeny (52) vom Gasthaus Gutedel am Berg in Altendorf hat sich entschlossen, Ende Jänner seine Selbstständigkeit aufzugeben und beendet seine Wirte-Karriere.

Andrea und Roman Kozeny (Bild) bedanken sich bei ihren Stammgästen für die langjährige Treue.
Authried

„Als wir nach Altendorf kamen, hatten wir gewisse Erwartungen und die haben sich nicht erfüllt. Wir haben es nicht geschafft, die Menschen unter der Woche zu Mittag und am Abend zum A-la-Carte-Essen zu motivieren. Am Sonntag hatten wir immer zu wenige Tische, so gut waren wir besucht. Aber das ist zu wenig für ein Gasthaus. Darum haben wir uns schweren Herzens entschlossen, uns nach 15 Jahren aus der Selbstständigkeit zurückzuziehen“, so Andrea Kozeny.

Stammkunden erinnern sich: 2005 übernahmen die Kozenys das Gasthaus Rottensteiner in Neunkirchen (Mühlfeld). 2010 hatten sie für vier Jahre das Gutedel am Hauptplatz in Neunkirchen. Danach das Gasthaus Kuckuck in der Herrengasse und seit August 2018 das Gutedel am Berg in Altendorf. „Wir können nur mehr Danke sagen. Danke, an alle lieben Stammkunden für die jahrelange Treue und Danke auch an unsere Perle des Hauses, Kellnerin Gisela ‚Gisi‘ Horvath für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Es war eine tolle Zeit.“

Entscheidung sorgte für Überraschung

Mit der Schließung des Gasthauses, das sich direkt neben dem Gemeindeamt befindet, hatte ÖVP-Bürgermeister Ulrike Trybus so schnell nicht gerechnet. „Als ich diesen Entschluss gehört habe, war ich sehr überrascht und traurig. Leider hat sich das Gasthaus aufgrund der fehlenden Gäste nicht so gut entwickelt. Die großartige Küche war eine Aufwertung für die Gemeinde“, bedauert die Ortschefin diesen Schritt.

Roman Kozeny wird Küchenchef im Hotel Schneeberghof in Puchberg und Gattin Andrea möchte über ihren zukünftigen Arbeitsplatz noch nichts verraten. „Wir sind hoch motiviert, den neuen Weg zu gehen“, so Roman Kozeny.

Ende Jänner schließt das Gasthaus Gutedel am Berg
Authried