FPÖ-Klausur in luftigen Höhen. Team rund um Stadtparteichefin Regina Danov hielt bei einer Wanderung eine Arbeitsklausur ab.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 30. Juni 2019 (18:34)
FPÖ
Helmut Fiedler, Regina Danov, Julia Vargek-Ipsa, Brigitte Steinriegel sowie (zweite Reihe) Harald Reiterer, Wilhelm Haberbichler, Markus Lorenz, Wolfgang Sorger und Peter Fuchs.

Unter anderem um konkrete Themen für die bevorstehenden Wahlkämpfe ging es bei einer Arbeitsklausur der FPÖ-Stadtpartei. Stattgefunden hat diese am Wochenende bei einer Wanderung aufs Almreserlhaus am Fadensattel des Schneebergs.

So will sich Stadtparteiobfrau-Stellvertreter Helmut Fiedler künftig vor allem den Themen Integration und Sicherheit widmen. Und Stadtparteichefin Regina Danov ergänzt: "Ich werde mich für eine Lärmschutzverbauung entlang der Südbahn einsetzen, denn wenn 2026 der Basistunnel in Betrieb geht, wird die Strecke zur ,Hochleistungsstrecke' und dann geht es nur mehr um maximale Auslastung und Erhöhung der Geschwindigkeit. Deshalb braucht es rasch Lärmschutzlösungen entlang der Bahn in Neunkirchen."