Traktor verlor während der Fahrt Hinterrad. Am Dienstag wurde die FF Schwarzau am Steinfeld zu einem nicht alltäglichen Bergeeinsatz auf die B54 gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 05. Juni 2019 (14:05)

Im Ortsgebiet von Schwarzau am Steinfeld löste sich während der Fahrt bei einem Traktor ein Hinterreifen. Der schwere Reifen kam neben der Fahrbahn zu liegen, der Traktor selbst sackte aufgrund des fehlenden Rades mit dem Heck einseitig ab.

Um den tonnenschweren Traktor anheben zu können, wurde von der Stadtfeuerwehr Neunkirchen das WLF nachgefordert. In Folge wurde der Traktor angehoben und das Rad wieder montiert. Warum sich das Hinterrad gelöst hat, ist unbekannt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.