Feuerwehren bei Vollbrand im Einsatz. Eine Privatperson meldete einen Brand im Ortsgebiet von Schwarzau am Steinfeld. 

Von Redaktion noen.at. Update am 13. April 2019 (12:53)

Eine Gartenhütte sowie ein Gewächshaus standen in Vollbrand. Durch die hohen Temperaturen griffen die Flammen bereits auf eine weitere Gartenhütte, welche sich auf dem Nachbarsgrundstück befand, über, und setzten diese ebenfalls in Vollbrand. Die Flammen drohten auf ein naheliegendes Wohnhaus überzugreifen.

Die in Vollbrand stehenden Objekte brannten komplett nieder. Um die zahlreichen Glutnester ablöschen zu können, musste das Brandgut zerlegt werden.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache steht noch nicht fest und wird von der Polizei ermittelt. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehren wieder einrücken.