Hotel Panhans: Noch keine Klarheit über Wiedereröffnung. Seit über einem Jahr wird im Grandhotel Panhans renoviert. Wann es wieder öffnen wird, ist bis dato noch unklar. ÖVP-Bgm. Schröttner zweifelt an Comeback in diesem Sommer.

Von Tanja Barta. Erstellt am 18. April 2018 (04:38)
Panhans-Gruppe
Die Renovierungsarbeiten im Hotel Panhans nehmen mehr Zeit in Anspruch als ursprünglich geplant.

Eigentlich sollte im Grandhotel Panhans schon wieder Hochbetrieb herrschen – die Betonung liegt auf eigentlich. Seit 2. April 2017 ist eines der Aushängeschilder des Zauberbergs geschlossen. Nun gab es via Social-Media Neuigkeiten zum Umbau des Hotels. Auf der Semmering-Facebookseite wurde ein Bild der geplanten Swimmingpool-Landschaft gezeigt. Dennoch steht die wichtigste Frage noch immer im Raum: Wann sperrt das Panhans wieder auf?

Wann ist es endlich soweit? Das haben sich zahlreiche Personen auf Facebook gefragt, als sie das Bild des geplanten Badebereichs sahen. Auf eine konkrete Antwort des Semmering-Teams wurde vergeblich gewartet. Auch ÖVP-Bürgermeister Horst Schröttner weiß nicht, wann der Betrieb gestartet wird. Was er allerdings weiß und sieht, ist, dass gearbeitet wird: „Ich weiß nur, dass der Fitnessbereich noch ausgebaut werden soll. Nach einer Begehung des Bades durften wir auch kurz einen Blick ins Hotel selbst werfen. Es wird in verschiedensten Zimmern gearbeitet“, konnte Schröttner nicht viel mehr über die Umbauarbeiten sagen.

Ob das Panhans seiner Meinung nach im Sommer eröffnen wird? „Ich will da den Zuständigen nicht vorgreifen, aber ich denke nicht, dass sich das ausgehen wird. Die ganzen Anlagen müssen noch durch die Gewerbebehörde abgenommen werden. Vielleicht tut sich im Spätsommer etwas“, so der Ortschef.

Panhans-Chef Viktor Babushchak konnte für eine Stellungnahme nicht erreicht werden.