Mit dem Rad abwärts: Mountainbike-Strecke offen!. 2,7 Kilometer lange Mountainbike-Strecke wurde nun von Chef Karl Morgenbesser und Forstwirt Thomas Schenker freigegeben.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 01. Oktober 2018 (11:55)
Wexl Trails St. Corona

Exakt 2,7 Kilometer ist sie lang – die Mountainbike-Strecke am Hochwechsel, die in der Vorwoche hochoffiziell eröffnet wurde. Die NÖN berichtete ja bereits über das Projekt, welches nun finalisiert werden konnte.

ÖVP-Nationalratsabgeordneter Johann Rädler, Forstbetrieb-Eigentümer Thomas Schenker und Unternehmer Karl Morgenbesser nahmen die Eröffnung schließlich vor – beim Wetterkoglerhaus, an der Grenze zwischen der Steiermark und Niederösterreich. Die Mountainbike-Strecke, die nun offiziell freigegeben ist, führt bis zur Marienseer Schwaig über Erd- und Wiesenboden.

„Die Jungfernfahrt durfte von den Mitarbeitern der Wexl Trails und den Streckenbauern durchgeführt werden“, berichtet Wexl Trails-Pressesprecherin Ines Buchgeher vom geglückten, offiziellen Startschuss.