Lkw kam von Fahrbahn ab und landete in Graben. In der Nacht auf Samstag wurden die Feuerwehren St. Egyden Neusiedl und St. Egyden Saubersdorf zu einer Lkw Bergung im Bereich Südbahn, zwischen Neusiedl und Neunkirchen gerufen.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 18. Oktober 2020 (10:16)

Ein Lkw kam bei Bauarbeiten von der Fahrbahn ab und schräg auf der Bahntrassenböschung zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Mithilfe des schweren Kranfahrzeugs der FF Wiener Neustadt, wurde der Lkw aus dem Graben gezogen. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden.