Volkspartei hat einen neuen Chef. Reinhard Hösel löst Stefan Wagner als ÖVP-Gemeindeparteiobmann in St. Egyden ab.

Von Elfi Hagenbichler. Erstellt am 22. Oktober 2020 (04:34)
ÖVP-Gemeinderat Reinhard Hösel übernimmt die Funktion kommissarisch.
Gemeinde

„Ein guter Mann, er weiß, wie die Partei läuft“, lobt Ortschef Wilhelm Terler (ÖVP) seinen neuen Gemeindeparteiobmann Reinhard Hösel, „ich bin froh, dass ich ihn für die Aufgabe gewinnen konnte!“

Der ÖVP-Mandatar ist die neue Schnittstelle zwischen Bezirksgeschäftsstelle und Bürgermeister. Stefan Wagner, seit der Wahl fraktionsloser Gemeinderat, hatte diese Funktion zuvor zurückgelegt. Hösel füllt die Position nun interimsmäßig aus, „damit wir Projekte umsetzen und etwas für die Bürger tun können“, betont er auf Anfrage der NÖN. Es handle sich um eine Übergangslösung aufgrund der Corona-Krise. Voraussichtlich nächstes Jahr will er sich der Wahl beim Parteitag stellen.

Bezirksparteiobmann Hermann Hauer freut sich im Gespräch mit der NÖN über die Besetzung: „Ich kenne Reinhard sehr gut, eine ausgesprochen kompetente Persönlichkeit!“