Waldbrand: Einsatz von drei Feuerwehren . Kurz vor 22 Uhr wurden in der Nacht auf Dienstag die Feuerwehren St. Peter am Wechsel, Mariensee und St. Corona zu einem Waldbrand nach St. Peter (Mitterneuwald) gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 16. Juli 2019 (10:08)

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand eine Fläche von Unterholz bzw. Geäst in Flammen. Der Brand konnte mit der Hilfe einer Holzzange eines Landwirts und den Florianis rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. 

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Aufgrund der frühzeitigen Erkennung des Brandes konnte eine Ausbreitung auf das umliegende Waldgebiet verhindert werden.