Kulinarisch um die Welt am Ternitzer Stadtplatz

„European Street Food Festival“ macht Halt am Stadtplatz.

Red. Neunkirchen Erstellt am 13. Oktober 2021 | 05:22

Vom neuseeländischen Maori Steak bis hin zu Crêpes und Köstlichkeiten aus der heimischen Küche: Das „European Street Food Festival“ lässt bei seinen Besuchern nahezu keinen kulinarischen Wunsch übrig. Am 16. und 17. Oktober ist das Festival am Ternitzer Stadtplatz zu Gast.

Vorbereitet werden die verschiedensten Speisen in sogenannten Food-Trucks. Die Gäste haben somit die Möglichkeit, von einem Stand zum nächsten zu gehen und sich quer durch die Welt zu kosten. Angeboten werden dabei nicht nur kleine Snacks oder Vorspeisen. Auch Hauptgerichte und Desserts stehen auf den Speisekarten der Köche.

Neben dem Essen werden auch Gertränke in allen möglichen Variationen angeboten. So kann man verschiedene Limonaden in den ausgewöhnlichsten Geschmacksrichtungen testen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.