Hirschwang: Bei erneutem Waldbrand Schlimmeres verhindert

Erstellt am 17. Januar 2022 | 16:20
Lesezeit: 2 Min
Böse Erinnerungen wurden an die Brandkatastrophe wach, als am Montag der starke Sturm einen Waldbrand in Hirschwang auslöste. Die Feuerwehr konnte gerade noch das Schlimmste verhindern
Werbung
Anzeige

In Hirschwang wurde eine Plane in eine Hochspannungsleitung geweht und diese setzte in Folge den Wald in Brand. Vier Feuerwehren konnten gerade noch eine Katastrophe verhindern und das Feuer rechtzeitig eindämmen. 

Werbung