Neues Asagan-Buch wird in Gloggnitz präsentiert. Erika Friedl und Wolfgang Hartl präsentieren nun in Gloggnitz das bereits dritte Asagan-Buch „Magische Geschichte(n)“.

Von Johannes Authried. Erstellt am 07. November 2018 (04:00)
Atelier Am Stein
Erika Friedl und Wolfgang Hartl präsentieren das 3. „Asagan“-Buch in Gloggnitz.

Mit Vampir-Saft und süßen Eischnee-Monstern wird der dritte Band von „Asagan“ am Freitag, 16. November, 19 Uhr, im Schloss Gloggnitz präsentiert.

Atelier am Stein
 So sieht es aus, das neueste Werk von Autor Wolfgang Hartl und Illustratorin Erika Friedl. Süße Monster, dicke Vampire, dünne Magier, alte Gespenster, blitzschnelle Geister, ein magischer Baum und noch Unglaubliches mehr begegnet einem im neuen Buch.

Süße Monster, dicke Vampire, dünne Magier, alte Gespenster, blitzschnelle Geister, ein magischer Baum, das alles und noch einiges Unglaubliches mehr begegnet den Helden im dritten Buch von Asagan, mit dem Titel „Magische Geschichte(n)“. „Nach einem der ,schönsten Bücher Österreichs 2016‘ und Geschichte(n) aus Wien 2017, wurden 112 Seiten Hardcover mit 100 bis 500 Jahre alten Drucken und neuen Figuren aufwendig und liebevoll illustriert“, so Wolfgang Hartl und Erika Friedl vom „Atelier Am Stein“ in Kirchberg am Wechsel.

Bücher gewinnen!

Die NÖN Neunkirchen verlost drei Bücher von „Asagan – Magische Geschichte(n)“. Einfach eine E-Mail an: redaktion.neunkirchen@noen.at oder eine Postkarte an NÖN Neunkirchen, Herrengasse 15, 2620 Neunkirchen (Kennwort: Asagan) schicken – viel Glück!

www.asagan.at