Neunkirchner Mariandlschießen startete in zweite Woche. "Gräftner Textil", die Wartmannstettner Eisprinzessinnen, die "LIONS"-Damen 1, das Team "Therapie 11. Mai Team 2" und die ÖVP Wartmannstetten duellierten sich am Montagabend.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 03. Dezember 2019 (12:10)

Während am Montagabend im Rathaus die letzte Gemeinderatssitzung der aktuellen Legislaturperiode über die Bühne ging, gab man sich davor - am Eisplatz in der Stadtmitte - wieder sehr sportlich: Insgesamt fünf Mannschaften duellierten sich beim traditionellen "Mariandlschießen" des Lions-Clubs. Mit dabei: "Gräftner Textil", die Wartmannstettner Eisprinzessinnen, die "LIONS"-Damen 1, das Team "Therapie 11. Mai Team 2" und die ÖVP Wartmannstetten.

Die NÖN fungiert auch heuer wieder als Medienpartner und veröffentlicht online alle Fotos der Veranstaltungsreihe!