"Mariandlschießen": Erste Woche abgeschlossen!. Am vierten Abend duellierten sich vier Mannschaften am Eisplatz im Stadtzentrum. Kommenden Montag geht es weiter.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 28. November 2019 (21:59)

Die Mannschaft "BNI Titanen 2", Kogelbauer Autombolie, die Volkspartei Neunkirchen und das Modehaus Steinberger traten am Donnerstagabend gegeneinander an. Damit ist die erste Woche der traditionellen Veranstaltungsreihe abgeschlossen - weiter geht es am Montag, 2. Dezember mit folgenden Teams: Gräftner Textil, Wartmannstettner Eisprinzessinnen, Lions Damen 1, die Mannschaft "Therapie 11. Mai Team 2" und die Volkspartei Wartmannstetten.