Puchberger Musiker präsentiert seine neue Ballade. Lenard Luis‘ Musik ist auf Youtube und bei Streamingdiensten zu hören.

Von Johannes Authried. Erstellt am 04. April 2021 (04:46)
Lenard Luis.
privat, privat

Musik spielt für den 20-jährigen Lenard Luis schon immer eine große Rolle. Stets mit dabei hat er ein Notizbuch, um sich jederzeit seine Songideen zu notieren. Nach seinem Erstlingswerk „Time Flies“, erschienen im Sommer 2020, präsentiert der Puchberger Nachwuchsmusiker nun seine neueste Ballade „Take Me Away“.

„Ich verpacke meine Gefühle in Musik. Damit versuche ich auszudrücken, was in mir vorgeht“, so Luis. Er hält sich an das Zitat des französischen Romantikers Alphonse de Lamartine: „Musik ist die Literatur des Herzens, sie beginnt da, wo Sprache endet.“ In „Take Me Away“ geht es um Sehnsucht und Freiheit. Das dazugehörige Musikvideo wurde in seiner Wohnung in Wien und in seiner zweiten Heimat Griechenland aufgenommen.

Musik bestimmt für Luis auch die Arbeit an der Universität „Jam Music Lab“ in Wien. Zurzeit arbeitet der Musiker an Kompositionen für Hintergrundmusik. Luis’ großes Ziel ist es, seine Musik im Radio zu hören. Aktuell findet man seine Musik auf Youtube und bei allen gängigen Streamingdiensten.