17-jähriger von Stapler touchiert. Auf einem Firmenareal in Ternitz (Bezirk Neunkirchen) stürzte ein 17-Jähriger, nachdem er von der linken hinteren Seite eines Gabelstapler touchiert worden war, berichtete die Polizei.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 23. Juli 2019 (10:04)
Petinov Sergey Mihilovich/Shutterstock.com
Symbolbild

Der Unfall nahm seinen Lauf, als ein 20-Jähriger gegen 9.15 Uhr einen Gabelstapler nach rechts lenkte. Das spätere Opfer dürfte neben dem Arbeitsgerät gegangen sein und wurde bei der Drehung getroffen.

Der 17-Jährige fiel daraufhin zu Boden. Er wurde mit schweren Verletzungen durch "Christophorus 3" in das UKH Meidling nach Wien transportiert, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. In beiden Fällen wird das zuständige Arbeitsinspektorat in die Ermittlungen eingebunden.