Brandstiftung war Ursache für Feuer in Gaststätte.

Von Redaktion, APA. Update am 05. September 2017 (08:34)
Einsatzdoku.at/Lechner
Der Innenbereich der Gaststätte wurde zerstört.

Brandstiftung gilt nach ersten Ermittlungen als Ursache für ein Feuer in einer Gaststätte in Ternitz (Bezirk Neunkirchen) in der Nacht auf Dienstag (wir berichteten; siehe unten).

Die Polizei stellte Einbruchsspuren fest, bestätigte eine Sprecherin am Mittwoch einen "Kurier"-Bericht. Es sei erheblicher Sachschaden entstanden. Die Ermittlungen waren noch im Gange.

Zwei Passanten hatten am Dienstag gegen 2.00 Uhr bemerkt, dass Rauch aus dem Lokal drang. Bei den Löscharbeiten standen sieben Feuerwehren mit 60 Mitgliedern im Einsatz. Der Innenbereich der Gaststätte wurde zerstört.