Feuerwehr löschte Pkw-Brand. Zu einem Pkw Brand wurden am Samstagvormittag die Feuerwehren Ternitz Pottschach, FF Ternitz Putzmannsdorf und Ternitz Rohrbach in die Dr. Karl Renner Strasse nach Pottschach alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 28. März 2020 (12:00)

Der Pkw geriet aus noch unbekannter Ursache in Brand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Unter schweren Atemschutz konnte der brennende Pkw rasch von der Feuerwehr abgelöscht werden. Da beim Pkw Betriebsmittel ausgelaufen sind, mussten diese gebunden werden. Hier wurden aufgrund der Menge zwei Säcke Ölbindemittel benötigt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Neben den drei Feuerwehren standen der ASBÖ Ternitz zur Beistellung sowie die Polizei im Einsatz.