Zwei kreative Köpfe mit neuem Projekt. Roland und Birgit Scheibenreif wollen Kindermusical „Die magische Bibliothek“ aufführen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. März 2021 (04:24)
Roland und Birgit Scheibenreif.
privat

Die Kulturszene hat die Krise rund um das Coronavirus besonders hart getroffen. Unter den derzeitigen Bedingungen leiden auch Birgit und Roland Scheibenreif von „Kulturreif“. Sie wollen sich aber dennoch neuen Projekten widmen.

So arbeiten die „Stage Stars“ derzeit an dem Broadway-Musical „The Theory of Relativity“. Die Show findet, soweit es die Situation rund um die Pandemie zulässt, am 28. und 29. Mai im Stadtkino Ternitz statt.

„Die magische Bibliothek“ ist ein weiteres Musical-Projekt, dem sich die Scheibenreifs widmen. Eigentlich sollte das neue Kindermusical bereits im Juni 2020 seine Uraufführung feiern. „Was es aber auf alle Fälle geben wird, ist ein Kinderbuch zum gleichnamigen Musical“, verrät das Künstler-Ehepaar.