40-Tonnen-Sattelzug stürzte in Straßengraben. Drei Feuerwehren mussten am Dienstag-Nachmittag zu einem Lkw-Unfall zwischen Ternitz und Grafenbach (Bezirk Neunkirchen) ausrücken.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 22. Januar 2019 (15:07)

Ein mit Getränke beladener 40-Tonnen-Sattelzug war auf das Bankett geraten und seitlich in den Graben gestürzt. Der Lenker wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.