Pkws kollidierten mit Pferdeanhänger auf B17. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagmittag auf der B17 bei Ternitz Putzmannsdorf gekommen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 04. Mai 2018 (14:04)

Bei der „Ganabachkreuzung“ kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkws und einem Pferdeanhänger-Gespann. Die beiden Pkws sowie der Pferdeanhänger, welcher leer war, wurden durch den Unfall stark beschädigt. Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand.

Die  FF Ternitz Putzmannsdorf räumte die Unfallstelle nach der polizeilichen Freigabe und säuberte die Fahrbahn. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Unfallursache wird von der Polizei erhoben.