FPÖ-Parteispitze im Amt bestätigt. Edmund Tauchner als Bezirksparteiobmann der FPÖ bestätigt. Landtagsabgeordneter Jürgen Handler bleibt geschäftsführender Obmann.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 11. Oktober 2020 (11:00)
Die FPÖ wählte den Vorstand neu.
FPÖ Bezirk Neunkirchen

Edmund Tauchner und Jürgen Handler bleiben Bezirkschefs der FPÖ. Im Rahmen des ordentlichen Parteitages in Trattenbach wurden der frühere Landtagsabgeordnete Tauchner sowie sein Nachfolger Handler als Obmann beziehungsweise geschäftsführender Obmann wiedergewählt. Stellvertreter bleibt Robert Toder aus St. Egyden, mit Regina Danov kommt eine weitere Stellvertreterin hinzu.

Jürgen Handler, Udo Landbauer, Edi Tauchner, Regina Danov und Robert Toder.
FPÖ Bezirk Neunkirchen

Weitere Mitglieder des Bezirksparteivorstandes: Melanie Muster, Gerald Marangoni, Christoph Schuh, Wolfgang Mohorn, Harald Eigenberger, Michael Gschaider, Christian Rasner, Helmut Fiedler, Bernd Trenk, Natascha Gues, Markus Schneeweis und Harald Raab. Die Funktion der Rechnungsprüfer übernehmen Franz Nöhrer und Roland Schalert.
Als Ehrengast wohnte den FPÖ-Funktionären NÖ Landespartei- und Klubobmann Udo Landbauer bei.