Motorradfahrer prallte gegen Leitwand und stürzte. Am Dienstagvormittag ereignete sich auf der L137 zwischen der Autobahnabfahrt und Zöbern ein Motorradunfall.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 21. August 2018 (12:35)

Der Lenker verlor die Kontrolle über seine Maschine, prallte gegen die Leitwand und kam in Folge zu Sturz. Er wurde vom Notarzt des NEF Aspang erstversorgt und im Anschluss mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RTW Aspang unter Notarztbegleitung ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

Die alarmierte Feuerwehr Zöbern führte die Fahrbahnreinigung durch. Während des Einsatzes musste die L137 in diesem Bereich gesperrt werden.