Pkw prallte mehrfach an Betonleitwand. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der S6 sorgte für Stau im dichten Pfingstverkehr.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 08. Juni 2019 (10:50)

Ein Lenker aus dem steirischen Bezirk Murtal kam bei Neunkirchen aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mehrmals gegen die Betonleitwand. Weiters touchierte das Fahrzeug einen Sattelschlepper auf der Fahrerseite, ehe es auf der Überholspur zum Stillstand kam. Der Lenker erlitt beim Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom RK Neunkirchen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.