Gloggnitz: Pkw landet auf Gleisbereich der Südbahn. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw kam am Freitagabend auf der Alois Orth Allee von der Fahrbahn ab, schlitterte über eine Böschung und kam in Folge schräg auf dem Gleisbereich der Südbahn zum Stillstand.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 03. Juli 2021 (09:49)

Seitens der ÖBB wurde umgehend der Zugverkehr eingestellt. Beide Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom RK Gloggnitz ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von der alarmierten FF Gloggnitz Stadt mittels Kran geborgen und verbracht