Mopedfahrer krachte gegen Pkw. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag auf der B54 im Gemeindegebiet von Warth gekommen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 30. Mai 2020 (19:43)

Ein Mopedlenker krachte mit seinem Moped ungebremst gegen einen Pkw im Heckbereich, welcher zu diesem Zeitpunkt aufgrund eines Abbiegemanövers auf der B54 hielt.

Der Mopedlenker erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch das RK Neunkirchen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Warth geräumt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.