Werkstättenbrand in Grimmenstein. Am Freitagnachmittag (13.06.2014) heulten in und um Grimmenstein gegen 17:50 Uhr die Sirenen. Grund dafür war ein alarmierter Schuppenbrand in Grimmenstein / Burgweg.

Erstellt am 13. Juni 2014 (21:42)
NOEN, Einsatzdoku.at
Aus noch unbekannter Ursache kam es in einer Hobbywerkstatt zu einem Brand. Unter schweren Atemschutz gelang es den eingesetzten Feuerwehren den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen.

Ein Übergreifen auf das direkt angrenzende Wohnhaus konnte verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die örtlich zuständige FF Grimmenstein Kirchau stellte zur Sicherheit eine Brandwache. Insgesamt standen fünf Feuerwehren mit 70 Mitgliedern, sowie die Polizei und das Rote Kreuz im Einsatz.