Wieder Feuer beim alten Lagerhaus gelegt. Zum zweiten Mal innerhalb von nur 24 Stunden wurde am Areal des ehemaligen Lagerhauses Feuer gelegt. Offensichtlich treibt in der Stadt ein Brandstifter sein Unwesen und legte dieses Mal Feuer, als gerade die Jahreshauptversammlung der Feuerwehrkameraden im Festsaal der Mittelschule vor dem Beginn stand.

Von Christian Feigl. Erstellt am 23. Januar 2021 (18:43)

Der Einsatz am Samstagabend ähnelte frappant jenem vom Vortag: Auch dieses Mal war dort befindliches Material angezündet worden und auch dieses Mal war die Stadtfeuerwehr rasch zur Stelle, sodass Schlimmeres verhindert werden konnte.

Details folgen.