Zwei Eisenbahnkreuzungen bis 10. Juni gesperrt. Die Eisenbahnkreuzungen Hütten (Kienegger Straße) und Olbersdorf (bei Autohaus Hessler) sind in der Zeit von 2. bis 10. Juni wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 02. Juni 2020 (14:34)
Symbolbild
Mirko Graul/Shutterstock.com

Gleich zwei Eisenbahnkreuzungen in der Region sind bis einschließlich 10. Juni gesperrt. Sowohl jene in Hütten (Kienegger Straße), als auch jene in Olbersdorf (bei Autohaus Hessler), wie die Gemeinde Thomasberg auf ihrer Homepage bekanntgab. Notwendig ist dies aufgrund "dringend notwendig gewordener Sanierungsarbeiten", wie es heißt. Es wird ersucht, Ausweichrouten zu benützen.