Zwei neue Vizekommandanten in Lanzenkirchen. Christian Breitsching ist neuer Kommandant-Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Ofenbach. Georg Kratochvil übernimmt diese Aufgabe bei der FF Lanzenkirchen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 24. Januar 2021 (21:02)

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ofenbach wurde Kommandant Martin Breitsching mit 27 von 28 Stimmen in seiner Funktion bestätigt. Den bisherigen Kommandant-Stellvertreter Johannes Haindl – er kandidierte nicht erneut – beerbte Christian Breitsching. Er erhielt ebenso 27 Stimmen. Leiter des Verwaltungsdienstes bleibt Manfred Prinz.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Lanzenkirchen wurde unterdessen Franz Geyer als Kommandant bestätigt, neuer Kommandant-Stellvertreter ist Georg Kratochvil. Beide erhielten 27 von 29 Stimmen. Reinhard Riegler wurde als Verwalter wiederbestellt. Der bisherige Kommandant-Stellvertreter Markus Klawacs wurde zum Ehrenbrandinspektor befördert – er stellte sich nicht erneut der Wahl. „Ich wünsche den gewählten und beförderten Kameraden alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Ein großes Dank an alle Feuerwehrkameradinnen und -kameraden für das Engagement und für die ehrenamtliche Zeit die Sicherheit der Bevölkerung“, so ÖVP-Bürgermeister Bernhard Karnthaler.