Zwei Schulklassen geschlossen. Nun hat der Virus auch die Bildungseinrichtungen in der Bezirkshauptstadt erreicht: Nach positiven Fällen bei Schülern in der 3. Klasse der Handelsschule und der 4. in der Mittelschule Schoellerstraße wurden beide Klassen in Absonderung geschickt und werden ab sofort im ,,Distance Learning" unterrichtet.

Von Christian Feigl. Erstellt am 21. September 2020 (15:39)
Symbolbild
lonndubh, Shutterstock.com

Das bestätigte auf Anfrage der NÖN am Montagnachmittag die Bildungsdirektion. Ungewiss ist derzeit noch, was mit jenen Lehrern passiert, die mit den Klassen intensiven Kontakt hatten. Hier tagt aktuell die Bezirksbehörde, eine Entscheidung stand diesbezüglich noch aus.

Mehr nach Bekanntwerden der nächsten Details an dieser Stelle und ab Mittwoch in der Printausgabe der NÖN Neunkirchen.