Akademische Ausbildungen für Führungskräfte. Gut ausgebildete Fachkräfte, die praktisches Fach-Know-how mit Managementwissen auf Hochschulniveau verbinden, sind am Arbeitsmarkt sehr begehrt. Daher bietet das WIFI Niederösterreich eine breite Palette an Master- und Universitätslehrgänge an. Das Besondere: Einige Lehrgänge können dank Anrechnung der Berufserfahrung auch ohne Matura besucht werden.

Erstellt am 07. April 2020 (00:01) – Anzeige
Andreas Kraus

Ein akademischer Abschluss ist nach wie vor eine wichtige Qualifikation, um eine Führungsposition zu übernehmen. Besonders aufgrund der hohen Praxisorientierung der akademischen WIFI-Lehrgänge, die in Kooperation mit namhaften Universitäten und Fachhochschulen durchgeführt werden, genießen sie in der Wirtschaft ein hohes Ansehen. Besonderes Merkmal: für einige Lehrgänge ist die Matura keine zwingende Voraussetzung. Sie stehen damit auch Fachkräften mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung offen – ganz nach dem WIFI-Motto „Meister meets Master“.

Akademische Management-Ausbildung

Wenn Unternehmen wachsen, werden auch die Führungsaufgaben komplexer. Unternehmer und Führungskräfte können sich dafür akademisches Know-how erwerben - im akademischen Lehrgang MSc Angewandtes Unternehmensmanagement. Der Masterlehrgang ist eine praxisorientierte akademische Weiterbildung, kann berufsbegleitend innerhalb von 4 Semestern absolviert werden und wird in Kooperation mit der Fachhochschule Wien der WKW durchgeführt. Das WIFI-Motto „Vom Meister zum Master“ im Lehrgang „MSc Angewandtes Unternehmensmanagement“ ist gelebte Realität. Dies zeigt auch die Bilanz der ersten Jahrgänge. Ungefähr die Hälfte der Teilnehmer können eine Meisterprüfung vorweisen.

Neue Ausbildung für Marketing & Verkauf

Eine akademische Ausbildung speziell für Berufserfahrene bietet auch die Berufsakademie Marketing & Verkauf, die ab Herbst 2020 erstmals im WIFI St. Pölten angeboten wird. Der 4-semestrige Lehrgang wird in Kooperation mit der FH Wien der WKW angeboten und schließt mit dem Titel „Master of Science“ ab. Die Berufsakademie vernetzt die Bereiche Marketing und Vertrieb und unterstützt beim Begreifen und Nutzen von modernen Medien. Absolventen verfügen über die notwendigen Kompetenzen um souverän Sales-Prozesse zu leiten, neue Vertriebswege aufzubauen und Teams zu führen.

Controlling auf akademischem Niveau

Ebenfalls neu im Programm ist der „MSc Controlling“. Das Masterprogramm in Kooperation mit der FH Wien der WKW ebnet in 2 Jahren den Weg zum Master-Titel und richtet sich speziell an Personen die in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling oder Corporate Finance tätig sind und ihr praktisches Wissen akademisch fundieren möchten. Der Schwerpunkt des Masterprogramms liegt in der praxisrelevanten Vermittlung von Aspekten des Controllings. Darüber hinaus werden dem Controlling nahe Themengebiete wie Finanzierung und Unternehmensbewertung behandelt.

Fit für das digitale Zeitalter

Digitale Transformationsprozesse zu gestalten zählt bereits heute zu den gefragtesten und spannendsten Aufgaben in der Wirtschaft. Sie berührt Technologie und Projektmanagement ebenso wie die Kultur eines Unternehmens. Der Universitätslehrgang „Digitale Unternehmenstransformation“ an der New Design University St. Pölten, der in Kooperation mit der Fachgruppe UBIT der WKNÖ und dem WIFI NÖ angeboten wird, vermittelt innovative Strategien und Geschäftsmodellen bis zum soliden „Handwerk“ der Transformation. Der nächste Lehrgang startet im Herbst 2020.

Jetzt online informieren!

Nutzen Sie die Möglichkeit sich bei der ONLINE INFO-Veranstaltung am 23.4.2020 über die Lehrgänge MSc Angewandtes Unternehmensmanagement sowie MSc Marketing & Verkauf zu informieren. Nähere Informationen zu allen akademischen Lehrgängen finden Sie auch auf www.noe.wifi.at/akademisch.