35 Führerscheine wegen Alkoholisierung abgenommen. Bei einer niederösterreichweiten Verkehrsschwerpunktaktion hat die Polizei zu Beginn des verlängerten Wochenendes 6.228 Alkoholtests durchgeführt.

Erstellt am 19. August 2013 (12:32)
NOEN, Erwin Wodicka
Wegen Alkoholisierung wurden 87 Verkehrsteilnehmer angezeigt und 35 Führerscheine abgenommen. Nach dem Verkehrsrecht erfolgten 598 Anzeigen und 1.069 Organstrafverfügungen, teilte die Landesverkehrsabteilung der Polizei am Montag mit.