Urlauber aus NÖ bei Fahrradunfall in Kärnten verletzt. Bei zwei Fahrradunfällen in Kärnten sind am Mittwoch und am Donnerstag zwei Männer und eine Frau teils schwer verletzt worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 15. Juni 2017 (17:15)
Symbolbild

In der Faaker Au kollidierte eine Radfahrerin mit einem 72-jährigen Urlauber aus Niederösterreich und in Sittersdorf stürzte ein 51-jähriger Mountainbiker, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit.

Die Radfahrerin aus Finkenstein war am Mittwoch gegen 13.30 Uhr mit ihrem E-Bike auf dem Rad- und Gehweg in der Faaker Au gefahren, als vor ihr zwei Spaziergänger auftauchten.

Die beiden niederösterreichischen Urlauber wollten einer nach links und der andere nach rechts ausweichen, doch als die Radfahrerin gerade zwischen ihnen durchfahren wollte, wechselte der 72-jährige Mann doch noch die Seite. Es kam zur Kollision, bei der er schwere Verletzungen erlitt. Er wurde in das LKH Villach gebracht. Die Radfahrerin kam mit Blessuren davon.