Lkw geriet ins Bankett: Unfall auf der A1. Zu einem Lkw-Unfall ist es am Donnerstagvormittag gegen 9 Uhr auf der Westautobahn zwischen Amstetten Ost und Ybbs (Bezirk Melk) gekommen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 27. Februar 2020 (14:20)

In Fahrtrichtung Wien kam ein Lkw-Lenker mit seinem Sattelzug links von der Fahrbahn ab und geriet in das weiche Bankett. In Folge sank der Lastwagen ein und legte sich mit der linken Seite gegen die Mittelbetonleitwand. Dabei verrutschte die Ladung.

Für die Bergung des Sattelzuges forderten die Florianis das Kranfahrzeug der Feuerwehr Amstetten nach. Nach der Bergung des Lkw wurde die verrutschte Ladung mittels Teleskoplader richtig positioniert. Der Einsatz nahm mehrere Stunden in Anspruch. Auf beiden Fahrtrichtungen kam es zu Beeinträchtigungen.