Bundesheer übt vier Tage lang mit Hubschraubern

Das Bundesheer hat am Dienstag eine viertägige Übung mit Hubschraubern in den Bezirken Wiener Neustadt und Baden angekündigt.

Erstellt am 23. Juni 2020 | 09:30
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Soldat Rekrut Bundesheer Heer Symbolbild
Symbolbild
Foto: Bilderbox.com

Von 29. Juni bis 2. Juli besteht laut Aussendung die Möglichkeit eines erhöhten Lärmaufkommens jeweils von 12.00 bis 22.00 Uhr.

Die Übungsflüge sollen mit bis zu sechs Maschinen unterschiedlicher Typen durchgeführt werden. "Trainiert wird, um in den verschiedensten Krisensituationen im Einsatz und in der Katastrophenhilfe gerüstet zu sein", teilte das Bundesheer mit. Die Einheiten sollen den Piloten zudem zur Festigung des bereits Erlernten und zur Erhaltung des Know-how dienen.